„Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe“ erhält media control-Award


Baden-Baden, 25.07.2017 - media control erfasst die Umsätze der DVD & Blu-ray-Verkäufe des deutschen Buchhandels: "Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe" erzielt höchste Verkaufszahlen im Juni.
 

media control erfasst die Umsätze der DVD- und Blu-ray Verkäufe des deutschen Buchhandels. Demnach geht der DVD-Award im Juni an den zweiter Teil der Verfilmung des weltweiten Bestsellers.

Universal Pictures verdient sich mit dem Erotik-Drama den Media Control-Award für das meistverkaufte Film-Format im Buchhandel im Juni 2017.


Dirk Lisowsky, Regional Managing Director GAS:

„Der Buchhandel ist für uns ein wichtiger Absatzmarkt. Daher freuen wir uns, mit „Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe“ wie mit der gesamten „Fifty Shades“-Trilogie dank einer treuen Fanbase einen Erfolgsgaranten im Portfolio zu haben.“


Der deutsche Buchhandel ist ein wichtiger und wachsender Vertriebskanal für DVD und Blu-rays: mit 60% im Bargeschäft (Sortimentsbuchhandel) und 40% über E-Commerce setzte die Branche über 90 Millionen Euro um.

 

 Mit MC Metis®, dem Dashboard für die Buchbranche, werden die Welten Handelspanel, Konsumentenpanel, eBooks und Social Media intelligent verknüpft.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ansprechpartner

Lars Niedrée
Leitung Medien -
Öffentlichkeitsarbeit
media control GmbH

+49 (0) 7221 / 309-0